Tagespflege Dresden

Die teilstationäre Alternative

Unsere Tagespflege ist ein Bindeglied zwischen Selbstständigkeit und gesicherter Betreuung und als teilstationäres Angebot die Alternative zu ambulantem Dienst und Seniorenresidenz. Sie sind sich nicht sicher, ob das Konzept zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt? Im Folgenden haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt, die Ihnen Aufschluss darüber geben können.

Wann kommt Tagespflege für mich in Frage?

  • Ihr Alter oder Ihr Gesundheitszustand erschweren es Ihnen, ein komplett eigenständiges Leben zu führen.
  • Eine (chronische) Krankheit oder eine Behinderung beeinträchtigen Sie in Ihrer alltäglichen Lebensführung.
  • Sie haben beispielsweise einen Schlaganfall erlitten und wollen bei der Wiedererlangung Ihrer Alltagskompetenzen unterstützt werden.
  • Sie möchten die Wartezeit auf einen stationären Pflegeplatz überbrücken.
  • Sie möchten geistig und körperlich gefördert und gefordert werden.
  • Sie wünschen sich neue soziale Kontakte und einen anregenden Tagesablauf.
  • Sie wünschen sich für Ihren pflegenden Angehörigen individuell planbare Freiräume.

Gut zu wissen …

  • Sie können die Kosten für die Tagespflege durch Pflegesachleistungen (in der Regel für die ambulante Pflege) abdecken beziehungsweise bezuschussen lassen.
  • Die Tagespflege bietet ihren Gästen die gleiche professionelle Pflege wie die Seniorenresidenz (stationäre Pflege).